Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

ÜBUNG - MENSCHENRETTUNG AUF BAUSTELLE | Freitag, 30. September 2016

Anmerkungen: Übungsüberwachung: HBI Michael Schrattmaier
Ort: Mehrparteien - Wohnhaus Baustelle Ruprechtshofen
Übungsleiter: LM Peter Kraus und LM Georg Scheichelbauer
Mannschaftsstärke: 20 Mitglieder
Fahrzeuge: RLF, LF, MTF
Bericht:
Ziel dieser Freitagübung war die Menschenrettung auf Baustellen mit Einbindung, der vor Ort befindlichen Geräte und Hilfsmittel. Außerdem wurde die Personenrettung aus der Kanzel eines Baukranes erklärt.

1. Theorie:
Sensibilisierung, dass viele mögliche Gefahren auf Baustellen auftreten können. Wie funktioniert ein Kran und welche Möglichkeiten haben wir bei der Rettung eines Kranführers aus der Krankabine. Wie ist der Ablauf im Falle von Bränden und Unfällen im Kranbereich.

2. Übung:
Eine Person ist unter einem schweren Betonteil eingeklemmt. Für die Übungsannahme ist der Baukran nicht einsatzbereit. Somit erfolgte die Rettung des Verunfallten mittels Hebekissen.

3. Übung:
Ein Bauarbeiter ist in den Liftschacht in das Untergeschoss gestürzt. Nach Erreichen, Sicherung und Versorgung des Verunfallten erfolgt der Transport auf eine zugängliche Stelle, sowie die Rettung mittels Korbtrage und Baukran.

Da die beiden Übungen bei Dunkelheit abgehalten wurden, war natürlich eine gute Ausleuchtung der Einsatzstellen ebenso ein Muss.
Nach allen absolvierten Stationen erfolgte sofort eine kurze Übungsnachbesprechung mit möglichen Ablaufverbesserungen.

Alles in allem eine sehr interessante 2-stündige Übung mit vielen Einsatzmöglichkeiten und wichtigen neuen Erkenntnissen.

Wir danken auch der Firma Sandler - Bau für die Erlaubnis der Übungsabhaltung sowie die Inbetriebnahme des Kranes.

Bericht und Fotos: EHBI Ernst Kraus
zurück zur Übersicht