Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

ÜBUNG - FAHRZEUGBRAND | Freitag, 24. Juni 2016

Ort: Bauhofgelände Ruprechtshofen
Übungsdauer: 18:30 - 20:00
Übungsleiter: OFM Günther Graf
Mannschaftsstärke: 10 Mann
Fahrzeuge: RLF, LF
Bericht:
Eine heiße Übung im wahrsten Sinne des Wortes. Bei einer Außentemperatur von 33 Grad kamen die Übungsteilnehmer ganz schön ins Schwitzen.
Geübt wurde im Schulungsmodus (zuerst besprechen, dann Übung durchführen) am Bauhofgelände in Ruprechtshofen.

Die Übungsannahme:
Ein PKW stand schräg bergauf auf einen Schotterhaufen und begann im Bereich des Motors zu brennen. Es waren keine Personen im Fahrzeug eingeschlossen.
Der Löschangriff auf das brennende Auto erfolgte durch einen Atemschutz-Trupp mittles Löschschaum über die Schaum-Schnellangriffsvorrichtung.
Durch die schräge Lage des Fahrzeuges wurden die Löscharbeiten erschwert, da ein Atemschutz - Geräteträger dafür sorgen musste, dass die Türen geöffnet bleiben. Verbraucht wurden knapp 2.000 l Wasser und ca. 15 l Schaummittel.

Da es keine einsatzmäßige Übung sein sollte, wurde der PKW erst angezündet, als die Mannschaft vor Ort war. Das Hauptaugenmerk galt der richtigen Bedienung der Geräte, sowie der Beübung der Schaum-Schnellangriffsvorrichtung.
Insgesamt war es wieder eine interessante Übung mit hohem Lernfaktor. Leider war der Mannschaftsstand sehr gering. :-(
zurück zur Übersicht