Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

TECHNISCHER EINSATZ - VERKEHRSUNFALL | Freitag, 1. April 2016

Ort: Bauhof Ruprechtshofen
Übungsdauer: 18:30 - 20:00
Übungsleiter: LM Georg Scheichelbauer/BM Markus Glinz
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: RLF, MTF
Bericht:
Am Freitag den 01. April fanden unsere Kameraden ihre Herausforderung bei einem Übungs - Verkehrsunfall mit 2 verletzten, eingeschlossenen Personen und vielen panischen, ungebetenen "Zaungästen".
Nach der Erkundung durch den Gruppenkommandanten vom RLF Ruprechtshofen erging der Einsatzbefehl.

“2 verletzte Personen im Fahrzeug, Absicherung der Unfallstelle, Entfernen der Passanten, Sicherung des Fahrzeuges, 2-fach Brandschutz aufbauen, Retten der eingeschlossenen Personen“.

Der hydraulische Spreitzer wurde für die Öffnung einer verklemmten Seitentüre eingesetzt und der erste Verunfallte konnte sehr schnell gerettet werden. Der Zugang zur zweiten reglosen Person wurde über die Heckklappe geschaffen, da der PKW am Dach lag. Diese Person verunfallte Person wurde ganzzeitig im Fahrzeug durch einen Kameraden betreut.
Infolge der sehr engen Platzverhältnisse im Fahrzeug, gestaltete sich diese Rettung daher wesentlich schwieriger. Mit vereinten Kräften gelang es schließlich auch dieses Unfallopfer aus dem Fahrzeug zu retten und anschließend zu versorgen.
Nach Abschluss des ersten Teiles der Übung, konnten die Kameraden noch an den Resten des Fahrzeuges verschiedene Schnitttechniken und einsatzsituationen mit der hydraulischen Schere und Spreitzer trainieren.

Nach einer intensiven Nachbesprechung vor Ort, rückten Mannschaft und Fahrzeuge ca. um 20 Uhr wieder ins Gerätehaus ein.

Bericht und Bilder: EHBI Ernst Kraus
zurück zur Übersicht