Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

ÜBUNG - UNTERABSCHNITTSÜBUNG ATEMSCHUTZ | Samstag, 21. November 2015

Übungsleiter: FF Brunnwiesen
Fahrzeuge: RLF, LF, MTF, ALA
Bericht:
BERICHT DER FF BRUNNWIESEN:
Wie schon die letzten Jahre richtete auch heuer die FF Brunnwiesen die letzte, der vier gemeinsamen UA – Atemschutz Übungen aus.
Mit dabei wieder Kameraden aus Diesendorf, Ruprechtshofen, St. Leonhard und natürlich auch Geräteträger aus Brunnwiesen.
Der Übungsleiter - Atemschutzwart LM Markus Eßletzbichler - setzte dabei auf eine klassische Schulungsübung in einem Sandkeller am Reiterhof „Lachhof“ der Familie Gerstl.
Dabei mussten die Geräteträger im vernebelten Sandkeller, mit praktischer Nullsicht, nach und nach, acht Markierungen aufspüren und deren Position über Funk an die Einsatzleitung übermitteln. Dadurch entstand ein sehr reger Funkverkehr, der gerade mit Atemschutzgeräten und den verwendeten Masken auch das erklärte Übungsziel darstellte.

Die Übungsbesprechung fand, aufgrund des starken Regens im Gerätehaus Brunnwiesen statt. Dabei bedankte sich das Kommando der FF Brunnwiesen - mit HBI Manfred Babinger und OBI Franz Babinger - bei den rund 50 Teilnehmern für ihr Kommen und spendierte, wie gewohnt, einem kleinen Imbiss. Zubereitet durch unser "Küchenteam" mit Markus Reiter und Daniel Amon.

Bericht und Fotos der FF Brunnnwiesen
zurück zur Übersicht