Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

UNTERABSCHNITTS - HERBSTÜBUNG 2015 | Montag, 26. Oktober 2015

Ort: St. Leonhard am Forst
Übungsdauer: 9:00 - 12:00
Übungsleiter: FF St. Leonhard
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: RLF, LF, KDO, MTF, ALA
Bericht:
Die Feuerwehren des Unterabschnittes St. Leonhard, sowie die FF Mannersdorf, Leiter Pöchlarn und Leiter Melk nahmen an der diesjährigen Herbstübung in St. Leonhard am Forst teil. Insgesamt 126 Feuerwehrfrauen und -männer waren mit dabei.

Zur Übungsannahme :
• Im Trocknungsturm kam es bei Wartungsarbeiten zu einer Staubexplosion.
• Zwei vermisste Arbeiter werden in der Ebene 5 vermutet.
• Der Dachstuhl der Lagerhalle, neben dem Lagerhaussilo, in der gefährliche Stoffe lagern, steht in Vollbrand.

Nun war es die Aufgabe der Feuerwehren, schnellstmöglich die Menschenrettung durchzuführen und mit den Löscharbeiten zu beginnen. Die ersten Atemschutztrupps konnten über das Stiegenhaus vordringen und auf Ebene 5 zwei verletzte Personen retten. Der 1. Verletzte wurde über das Stiegenhaus und der 2. Verletzte mit Hilfe der Drehleiter der FF Melk in Sicherheit gebracht. Von der Mank und der Melk wurden ca. 1.000 m Zubringleitungen für das Löschwasser aufgebaut. Der Löschangriff erfolgte von mehreren Seiten.
Aus der Lagerhalle wurden mehrere Behälter mit gefährlichen Stoffen geborgen und entfernt.

Schon nach kurzer Zeit wurden alle Übungsziele erreicht und die Mannschaften konnten die Gerätschaft wieder abbauen und versorgen.
Zahlreiche Zuschauer konnten der Großübung beiwohnen und die Arbeiten der Feuerwehren beobachten.
Bei der Abschlussbesprechung wurde vom Unterabschnittskommandanten HBI Josef Bauer die FF St. Leonhard für die Ausarbeitung der großartigen Übung gelobt und der Dank an alle Teilnehmer ausgesprochen.

---> Hier geht es zu den FOTOS IN GROSSANSICHT

---> Hier geht es zum Bericht auf der BFK Melk Homepage
zurück zur Übersicht