Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

ÜBUNG - HOCH HINAUS | Freitag, 24. April 2015

Ort: Hauptstrasse 25
Übungsdauer: 18:30 - 20:30
Übungsleiter: OBI Michael Schrattmaier
Mannschaftsstärke: 23 Mann
Fahrzeuge: RLF, LF, KDO, MTF, ALA
Bericht:
Bei dieser Gesamtübung ging es hoch hinaus für die Kameraden der Feuerwehren Ruprechtshofen, St. Leonhard am Forst und die Mannschaft der Drehleiter Pöchlarn.
Die Übungsannahme war ein Brand in einer Dachgeschoßwohnung im 4. Obergeschoß des Mehrfamilienhauses Hauptstraße 25 in Ruprechtshofen.

Die Kameraden konnten mit Atemschutz über das verrauchte Stiegenhaus vorrücken, wobei man aber gleich feststellte, dass der gleichzeitige Einsatz von mehreren Atemschutztrupps notwendig ist, um die Löschleitung im Stiegenhaus optimal handhaben zu können.
Da die Personenrettung über das Stiegenhaus nicht möglich war, wurde mit der Drehleiter der FF Pöchlarn die Menschenrettung über den Balkon durchgeführt. Auch hier gab es wichtige Erkenntnisse für die Einsatzkräfte. So zum Beispiel muss die Zufahrt und der benachbarte Parkplatz frei gemacht werden, um überhaupt die Drehleiter auf der Rückseite des Wohnhauses in Position bringen zu können.
Natürlich wurde im Rahmen dieser, sehr gut besuchten Übung auch die Wasserentnahme aus dem angrenzenden Melkfluss geübt.
Alles in Allem war diese Freitagübung eine sehr lehrreiche und interessante Gesamtübung, die einige Herausforderungen für die Feuerwehren aufzeigte.

Herzlichen Dank an die Kameraden der Feuerwehren St. Leonhard am Forst, der FF Pöchlarn und den Wohnungseigentümern für die Unterstützung und die Bereitschaft eine solche Übung mitzumachen.

HIER GEHT ES ZUR FF PÖCHLARN
zurück zur Übersicht