Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

WISSENSTEST IN GOLLING | Samstag, 16. April 2011

Ort: Golling
Bericht:
Am Samstag,den 16. April fand in der Volkschule Golling der Wissenstest der Feuerwehrjugend für den Bezirk Melk statt. Bei diesem Wissenstest wird das allgemeine Feuerwehrwissen überprüft. Die Jugendgruppen bereiten sich auf die verschiedenen Themengebiete einige Wochen vor, um dann in den verschiedenen Wertungsklassen ihr Feuerwehrwissen unter Beweis stellen zu können.
Die Kinder unter 12 Jahren werden eher spielerisch auf die verschiedenen Themengebiete vorbereitet. Für die "Großen" - über 12 Jahre sind die Aufgaben beim Wissenstest schon eher schwieriger gestaltet. In den Wertungsklassen Bronze, Silber und Gold, sowie 2x Gold, wird schon einiges an feuerwehrspezifischem Wissen abverlangt. Die Stationen sind: Testblatt, Dienstgrade, Geräte / Ausrüstung für die technische Hilfeleistung, Geräte / Ausrüstung für den Brandeinsatz, Kleinlöschgeräte, sowie Leinen und Knoten.

Bronze:
• Lisa Emsenhuber
• Lukas Dier
• Marcel Noviczky
• Martin Dachsberger
• Michelle Sederl

Silber:
• Georg Sederl

Gold:
• Christoph Dier
• Jakob Nemeth
• Manuel Hahn
• Manuel Poschenreither
• Matthias Hirsch
• Michael Hirsch
• Verena Sturmlehner

Für die Feuerwehrjugend Brunnwiesen traten Dominik Prankl, Sebastian Babinger in Bronze, Nico Neudert in Silber und Andrea Palmetzhofer - zum 2. mal in Gold an.
Insgesamt nahmen 56 JFM unter 12 Jahren am Wissenstestspiel und 162 JFM am diesjährigen Wissenstest teil. Alle Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und somit konnte die weiße Fahne gehiesst werden.
Die FF Golling sorgte hervorragend für die Verpflegung und organisierte ein aufregendes Rahmenprogramm.

HIER GEHT´S ZU DEN FOTOS

zurück zur Übersicht