Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

TECHNISCHER EINSATZ - FAHRZEUGBERGUNG | Samstag, 13. August 2016 Details...

Ort: Etzenbachbrücke auf L5287
Alamierungszeit: 03:42
Alamierung durch: BAZ Melk
Fahrzeuge: RLF, LF, Traktor
Mannschaftsstärke: 8 Mann
Einsatzdauer: 03:46 - 05:47
Einsatzleiter: LM Peter Kraus
Einsatzbericht:
Um 03:42 Uhr lautete der Einsatz über die BAZ:

Technischer Einsatz für die FF-Ruprechtshofen– Fahrzeugbergung in Etzen

Nach dem Eintreffen von RLF-Ruprechtshofen wurde vom Einsatzleiter ein Fahrzeug über dem zerstörten Brückengeländer, in den Bach hängend, vorgefunden. Es war kein Fahrer vor Ort aufzufinden.
Das Fahrzeug drohte weiter in den Etzenbach abzurutschen und austretende Betriebsmittel könnten in den Bach geraten.

Nach Absicherung der Unfallstelle und Sicherung des verunfallten Fahrzeuges wurde das LF Ruprechtshofen für die Ausleuchtung der Einsatzstelle nachgefordert, da das RLF Ruprechtshofen zur Bergung unmittelbar unter einer Starkstromleitung aufgestellt werden musste.
Die FF-Diesendorf rückte infolge der Zuständigkeit von FF- Ruprechtshofen wieder ab.

Nachdem die Fahrzeugbodenplatte mit Hölzern gesichert war, wurde das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde und Umlenkung über das Geländer auf die Straße gezogen und sicher abgestellt.
Trotz der Meldung „Fahrzeugbergung“ war dieser Einsatz infolge der Umstände an der Einsatzstelle eine, nicht alltägliche Herausforderung.
Nach 2 Stunden wurde dieser Einsatz wieder beendet.

Bericht und Fotos: EHBI Ernst Kraus

zurück zur Übersicht