Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

UNWETTEREINSATZ IN GROSS WEICHSELBACH | Mittwoch, 27. Juli 2016 - Donnerstag, 28. Juli 2016 Details...

Ort: Gross Weichselbach
Alamierungszeit: 23:11
Alamierung durch: BAZ MELK
Fahrzeuge: RLF, LF, MTF
Mannschaftsstärke: 22 Mann
Einsatzdauer: 23:12 - 01:15
Einsatzleiter: HBI Michael Schrattmaier
Einsatzbericht:
Nachts um 23:11 Uhr erreichte uns von der BAZ Melk folgende Meldung:

Unwettereinstz in Gr. Weichselbach für FF-Ruprechtshofen

Da sich bereits mehrere Kameraden im Gerätehaus befanden, konnte binnen 1 Minute nach Gr. Weichselbach ausgerückt werden.
LF-St. Leonhard wurde bereits einige Zeit vorher nach Matzleinsdorf in Einsatz geschickt und somit wurde die FF-Ruprechtshofen zur Unterstützung nachalarmiert.

Beim Eintreffen war sofort ersichtlich, dass durch die starken Niederschläge „ein Fluss“ durch ein Siedlungsgebiet schoss und die Keller zu überfluten drohte.
Gemeinsam mit den Anrainern konnten wir am Eingang dieser Siedlung einen Damm mit Pfosten, Schaltafeln, Tischen, Sandsäcken usw. errichten und diesen „Strom“ grossteils von der Siedlung ablenken.
Damit konnte auch ein weiterer Wassereintritt in die Keller sofort verhindern.
In einem betroffenen Einfamilienhaus konnten wir die Besitzer und die helfenden Nachbarn dabei unterstützen, das eingeflossene Wasser abzupumpen und aus den verschiedenen Räumen zu entfernen.
Nach ca. 1 Std. Beobachtung und Kontrolle der Situation rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

Die im Gerätehaus verbliebenen Kameraden füllten für eventuell noch weitere Einsätze, zusätzliche Sandsäcke.

Bericht: EOBI Ernst Kraus
zurück zur Übersicht