Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

TECHNISCHER EINSATZ - PKW BERGUNG | Dienstag, 19. Juli 2016 Details...

Ort: L 105 Wieselburger Straße
Alamierungszeit: 18:39
Alamierung durch: BAZ Melk
Fahrzeuge: RLF, LF
Mannschaftsstärke: 12 Mann
Einsatzdauer: 18:42 - 19:30
Einsatzleiter: BM Markus Glinz
Einsatzbericht:
Am Dienstagabend wurde die FF Ruprechtshofen zu einem Verkehrsunfall auf der L 105 (Wieselburgerstraße) Höhe Schlattenbachbrücke alarmiert.
Der Lenker verlor offensichtlich auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern und prallte gegen ein Brückengeländer. Der Unfallwagen wurde durch die Wucht des Anpralls, entgegen der Fahrtrichtung, zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Unfallstelle lag, in Fahrtrichtung Wieselburg, nach einer unübersichtlichen Rechtskurve. Anrainer hatten die Straße schon mit Warndreiecken abgesichert und die nachfolgenden Fahrzeuge angehalten.

Beim Eintreffen am Unfallort wurde die Unfallstelle sofort abgesichert und die Erkundung durchgeführt. Die Fahrbahn wurde durch das Unfallfahrzeug und herumliegende Fahrzeugteile blockiert.
Insgesamt waren 5 Personen im Fahrzeug und konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Eine Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte von den anwesenden Sanitätern vom Roten Kreuz versorgt werden. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht erforderlich.

Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Das Auto wurde mit einem Traktor abgeschleppt und sicher abgestellt.

Anschließend wurde die Straße noch gewaschen und gründlich gereinigt. Nach ca. 1 Stunde konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.


zurück zur Übersicht