Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

BRANDEINSATZ - FAHRZEUGBRAND | Freitag, 22. August 2014 Details...

Ort: Landesstrasse 106 - Lachau
Alamierungszeit: 20:55
Alamierung durch: BAZ Melk
Fahrzeuge: RLF
Mannschaftsstärke: 8 Mann
Einsatzdauer: 20:57 - 21:40
Einsatzbericht:
Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Diesendorf, St. Leonhard und Ruprechtshofen zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Aufgrund der geringeren Entfernung traf die Feuerwehr Ruprechtshofen als erstes beim Brandherd ein und konnte mit dem Löschangriff sofort beginnen.

Beim Eintreffen stand der Motorraum und der hintere Teil des Fahrgastraum des Sportwagens in Vollbrand.
Mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, konnte der Brand rasch eingedämmt und gelöscht werden.
Die Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera ergab keine weiteren, versteckten Glut- bzw. Hitzequellen und somit konnte rasch Brand aus gegeben werden.

Laut Auskunft des Fahrers traten Rauchschwaden aus dem Bereich des Motors aus. Er stellte das Fahrzeug neben der Fahrbahn auf einem Platz ab. Nachdem er aus dem Fahrzeug ausgestiegen war schlugen aber schon Flammen aus dem Motorraum und griffen rasch um sich und der Brand breitete sich schnell aus.
Ausgetretenes Öl musste von den Kameraden noch gebunden und von der Einsatzstelle entfernt werden.
Der Sachschaden ist hoch, da der Sportwagen erst einige Monate alt ist. Verletzt wurde niemand.

zurück zur Übersicht