Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ruprechtshofen
 
Kontakt Impressum E-Mail

TECHNISCHE EINSÄTZE - UNWETTER | Samstag, 22. Juni 2013 - Sonntag, 23. Juni 2013 Details...

Ort: Gesamter Löschraion
Alamierungszeit: 18:15
Alamierung durch: BAZ Melk
Fahrzeuge: RLF, LF, VF, KDO,
Mannschaftsstärke: 30 Mann
Einsatzdauer: 18:15 - 12:00
Einsatzleiter: HBI Ernst Kraus
Einsatzbericht:
Ein starkes Gewitter zog am Samstag, den 22.Juni im Laufe des späten Nachmittags über das Mostviertel.
Während die Feuerwehrjugend und die Wettkampfgruppe noch beim Bezirksbewerb in Blindenmarkt waren, wurden über 40 Feuerwehren des Bezirkes Melk ab ca. 18 Uhr zu diversen Unwettereinsätzen alarmiert.
Auch im Einsatzgebiet der FF Ruprechtshofen kam es zu zahlreichen Vermurungen und Überflutungen.
• Zinsenhof, Grub
• Zwerbach, Kühberg
• Melktalstraße, Wies und Etzen

Zugänge waren vermurt, Keller durch Oberflächenwasser oder Rückstau aus dem Kanalsystem überflutet.
Bis weit nach Mitternacht dauerten die Einsätze.
Auch am Sonntag vormittag war noch ein größerer Schadensfall bei Familie W. in Wies zu beheben. Enorme Schlamm- und Wassermassen drangen in die Freiflächen und Nebengebäude des landwirtschaftlichen Anwesens ein.

Danach wurde noch eine Vermurung bei Familie E. in Zwerbach beseitigt. Das landwirtschaftliche Anwesen war durch eintretende Schlammmassen betroffen.
zurück zur Übersicht